0%
NextPrevious

Michael Mrak

Abteilungsleiter Compliance Public & European Affairs, CSR
Michael Mrak, Jahrgang 1963 leitet die Abteilung Compliance bei Casinos Austria und den Österreichischen Lotterien. Er ist seit 2001 als Datenschutzbeauftragter und seit 2008 auch als Geldwäschebeauftragter für die Unternehmensgruppe tätig. Seit 2012 ist er für den Aufbau und Betrieb des unternehmensgruppenweiten Compliance-Managementsystems verantwortlich. Davor war er als Projektmanager für den Aufbau der Vernetzung aller IT-Systeme von Casinos Austria verantwortlich und in Folge als IT-Sicherheitsbeauftragter für die Entwicklung und den Betrieb zuständig für alle IT-Sicherheitsfragen. Als Lektor  an der Fachhochschule der Wirtschaft in Graz und als Vortragender bei verschiedenen nationalen und internationalen Seminaren und Kongressen sowie durch zahlreiche Fachartikel konnte er seine Fachkompetenz auch außerhalb seines Unternehmens unter Beweis stellen. Er ist ausgewiesener Experte im Bereich aktueller Compliancestandards und zertifizierter Auditor. Michael Mrak ist Mitglied des Österreichischen Compliance Officer Verbunds (ÖCOV) und Gründungsmitglied des Vereins österreichischer betrieblicher und behördlicher Datenschutzbeauftragter – Privacyofficers.at. Persönliche Leidenschaft: "Compliance" ist nicht einfach bloß "Zuverlässigkeit und Rechtstreue" sondern eine Lebenseinstellung.

Casinos Austria AG

Gegründet 1968 als „Österreichische Spielbanken AG“ ist Casinos Austria heute mit rund 4.230 MitarbeiterInnen und einem Gruppenumsatz von rund 3,89 Mrd. Euro (2016) ein national und international führendes Glücksspielunternehmen, das für Spiel und Unterhaltung auf höchstem Niveau steht. 50 Jahre Erfahrung, Seriosität und das Bewusstsein um die besondere gesellschaftspolitische Verantwortung im Glücksspielgeschäft sind ein Garant für das Vertrauen der Gäste und Kunden, der Eigentümer und vor allem auch des Konzessionsgebers, dem österreichischen Staat.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!